Im Rathaus willkommen

Sie sind bei uns im Rathaus willkommen - und zwar auf Augenhöhe!

 

Nicht wenige unter Ihnen bemängeln, dass ihre Anliegen oder Beschwerden nicht zeitnah behandelt werden, dass wichtige Planungsvorhaben vorab nichtöffentlich entschieden und die angemessene Beteiligung der Öffentlichkeit nicht oder zu spät stattfindet.

 

Für mich, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sind gegenseitiger Respekt zwischen Bürgerschaft, Verwaltung und Gemeinderat grundlegend für ein gutes Miteinander in einer Gemeinde.

 

Konflikte und Missverständnisse entstehen meist durch einen Mangel an Information, Verständnis und Vertrauen.

 

Ich lege besonderen Wert darauf, dass sich ihre Anliegen und Beschwerden zeitnah auflösen und sich zufriedenstellende Lösungen finden lassen.

Bürger und alle vor Ort Mitwirkenden sind auf ihre Art und durch ihre Erfahrung und Ortskenntnis einzigartige Fachkräfte. Ihr wertvolles Wissen will abgefragt und guten Entwicklungen zugeführt werden.

 

Ich setze mich ein für regelmäßige und attraktiv gestaltete Bürgerversammlungen  - gerne auch -  in den Ortsteilen. Diese und schriftliche Befragungen sollen Ihnen als Bürger die Chance geben, sich am Gemeindegeschehen aktiv zu beteiligen.

 

Entscheidungen, die von möglichst vielen mitberaten und mitgetragen werden, haben eine überzeugende Kraft und wirksame Ausstrahlung.